Ästhetische Medizin

IPL Laser für gebrochene Kapillaren

Die Behandlung besteht aus Aussetzen der Gesichtshaut inkohärenten Lichtquelle. Die Lichtenergie von der Vorrichtung emittiert wird, durch den roten Blutfarbstoff, d.h. Hämoglobin absorbiert wird, eine Blutprobe “senken” und zerstört durch die Innenwand eines Blutgefäßes. Nach einiger Zeit wird der Behälter automatisch aus dem Körper entfernt.


Indikationen

  • Entfernen der Auswirkungen von photoaging – erweiterte Blutgefäße, Verfärbung, schlaffe Haut (Gesicht, Hals, Dekolleté und Händen)
  • Prophylaxe für flache durchbluteten Haut empfindlich und anfällig für die Bildung von Erythema
  • Prävention von Rosazea

Gegenanzeigen

  • Schwangerschaft
  • Epilepsie
  • Herzschrittmacher

der Verlauf der Behandlung

Die Haut ist kalt Gel aufgetragen. Mittels des Kopfes mit einem Sperrfilter schädlichen Ultrakurzwellen versehen ist, auf die Haut eine Reihe von leuchtenden Aufnahmen verwendet. IPL Laserlicht gelangt in das Blut, wo es durch das Pigment in den roten Blutkörperchen enthalten absorbiert und in Wärmeenergie umgewandelt tief. Der Laserstrahl schnell erwärmt das Blut  in der Pfanne verursacht Schrumpfung und endgültige Schließung. Nach einiger Zeit sind der Zusammenbruch der Gefäßwand und absorbiert, wodurch verschwinden. Die Behandlung nicht zu einem Risiko von Komplikationen und Infektionen.

 


 

Wirkung

Spannung und verbessert den Hautton, eine Reduktion von vaskulären Läsionen und Erythema stumm. Effects jeder Behandlung erscheinen allmählich, manchmal der Prozess des Verfalls kann bis zu mehreren Wochen. Um alle Äderchen schließen in der Regel dauert etwa 5 – 6-fünf Behandlungen. Es hängt von der Anzahl, Durchmesser und Farbe des Blutes und der Tiefe von ihrem Standort.

 

 

W celu świadczenia usług na najwyższym poziomie, w ramach naszego serwisu stosujemy pliki cookies. Korzystanie z witryny bez zmiany ustawień dotyczących cookies oznacza, że będą one zamieszczane w Państwa urządzeniu końcowym. Jeśli nie wyrażają Państwo zgody, uprzejmie prosimy o dokonanie stosownych zmian w ustawieniach przeglądarki internetowej.