Ästhetische Medizin

Laser-Haarentfernung

Laser-Haarentfernung verwendet, um oberflächlich zu arbeiten, wirkt sich nicht auf die Funktionen des Körpers. Der Strahl durchdringt die Haut hin nur bis zu 2 mm in der Tiefe, führt das zu einer Beschädigung des flachen ersten und der allmähliche Verlust, was wiederum zum Verlust der Haare. Die Strahlung, die von dem Laser emittiert wird, durch das Melanin der Haarfollikel und der Haut absorbiert wird. Die geeignete Länge des Lichtstrahls zerstört den Farbstoff, was zu einem Verlust der Haarfollikel und das Haar bleibt noch zu verfolgen. Je größer also der Kontrast zwischen der Farbe der Haarfollikel und der Haut die Behandlung effektiver ist, mehrere der Haarfollikel zerstört wird.


Indikationen

  • die Haare, die auf der Haut im Laufe der endokrin Hirsutismus, hipertrychoza entfernen- kosmetische Zwecke Alle Teile des Körpers
  • bei Patienten, die mit Symptomen der eingewachsene Haare zu präsentieren, nachdem andere Methoden der Haarentfernung
  • bei Patienten mit vaskulärer Veränderungen in den Beinen
  • für Patienten mit empfindlicher Haut, bei dem es eine Entzündung der Haut (Erythema) nach dem Wachsen, Rasieren oder chemische depilacjach
  • Behandlungen bei Männern im Falle einer Überempfindlichkeit der Haut nach der Rasur durchgeführt werden (Verdünnung)

Gegenanzeigen

  • Schwangerschaft,
  • Epilepsie
  • Herzschrittmacher

der Verlauf der Behandlung

Die Haut ist kalt Gel aufgetragen. Mittels des Kopfes mit einem Sperrfilter schädlichen Ultrakurzwellen versehen ist, auf die Haut eine Reihe von leuchtenden Aufnahmen verwendet. One
shot Strahls eliminiert eine paar Haare und die auf der Hautoberfläche bildet einen Fleck mit einem Durchmesser von 9 × 9 mm liegt. Haar zerstört Chargen Fleck auf der Makula.


Wirkung

Nicht alle Haare wachsen gleichzeitig. Einige von ihnen sind in der Wachstumsphase (Anagen) – Haar ist sichtbar auf der Haut. Nur Haare in der Wachstumsphase unter dem Einfluß von Laserlicht zerstört. Die restlichen Haare in der Schlafphase (telogen), die eine unterschiedliche Dauer (3-8 Wochen) hat. Nach Ablauf dieser Frist eine Phase des Wachstums (Anagen),
die wieder aktiv werden zerstören das Haar mit Hilfe eines Lasers. Deshalb ist Laser-Haarentfernung Behandlungen müssen wiederholt (ca. 4-6 mal), um alle Haare zu entfernen. Zunächst Laserbehandlung etwa 20 % -30% von dem Haar entfernt, und nach einer Reihe von Operationen auf 80 % – 90%. Das restliche Haar ist definitiv leichter, zarter und fast unsichtbar und in der Regel nicht mit den Patienten stören. Aufgrund der bisherigen Wachsbehandlungen, Enthaarungscreme mechanischen Pinzette, usw., oder im Falle der hormonelle Ursachen Hirsutismus kann durchführen müssen mehr Haarentfernung für noch bessere Ergebnisse, und wiederholen Sie sie einmal im Jahr. 3 Wochen vor der Operation ist keine mechanische Epilierer Haar rasieren oder benutzen Enthaarungswachs um Haarwurzeln dort zu entfernen. Der Tag vor der Operation, sollten Sie rasieren die Haare Einweg-Rasierer.

 

 

W celu świadczenia usług na najwyższym poziomie, w ramach naszego serwisu stosujemy pliki cookies. Korzystanie z witryny bez zmiany ustawień dotyczących cookies oznacza, że będą one zamieszczane w Państwa urządzeniu końcowym. Jeśli nie wyrażają Państwo zgody, uprzejmie prosimy o dokonanie stosownych zmian w ustawieniach przeglądarki internetowej.